Mein Traum, Ayurveda in Indien: Reisebericht [Taschenbuch] - Autorin Dorothee Sargon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Mein Traum, Ayurveda in Indien: Reisebericht [Taschenbuch]

Meine Bücher

Dorothee, eine unternehmungslustige ältere Dame von 70 Jahren, will unbedingt eine Ayurvedakur in Indien durchführen. Einige Zipperlein machen sich täglich bemerkbar und sie meint, dass die Zeit für eine Panchakarmakur nun gekommen ist.

Reiseformalitäten wie Flug, Visum, Zusage des Hospitals für diese Kur, erledigt sie in kurzer Zeit, auch ihre Bedenken, in ihrem Alter allein zu reisen, wirft sie über Bord. Wie sie ans Ziel ihrer Wünsche kommt, warum sie bei ihrem Zwischenstopp in Dubai von 'Tausend und eine Nacht' träumt, in eine fremde Kultur eintaucht, was sie in Indien und während der Kur erlebt und dass sie ganz nebenbei noch einige Pfunde verliert, schildert sie informativ und sehr humorvoll.

Sie berichtet über Ayurveda, eine über 4000 Jahre alte Heilkunst, Kerala, Kathakali, Backwaters, Teeanbaugebiete und vieles mehr.

Mein Traum, Ayurveda in Indien: Reisebericht [Taschenbuch]




weiter zu
Ayurveda in Indien, mein Traum geht weiter...


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü