"Befreundete Autoren und Künstler" Seite 1 - Autorin Dorothee Sargon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

"Befreundete Autoren und Künstler" Seite 1

Befreundete Autoren

Hier führe ich Links zu Befreundete Autoren auf, die Sie eventuell interessieren könnten.

Autor: Karl-Heinz Brass

liebe doro,  
immer auf der suche nach interessanten menschen wurde ich eines tages mit IHR konfrontiert. nein, nicht persönlich aber ich wollte SIE persönlich kennenlernen. mit ein wenig eigeninitiative war es dann auch bald soweit. und da stand SIE vor mir, ein sympatisches wesen aus fleisch und blut, zum anfassen, ein strahlendes lächeln im gesicht DOROTHEE SARGON. nach wenigen worten war klar, die chemie zwischen doro und mir passte. es war, als wenn man sich schon jahrelang kannte, alles unkompliziert, vertrauensvoll und offen. ich bin beeindruckt von ihrer lebensfreude,  ihrer schaffenskraft und ihrer kreativität.
schön, dass ich dich zu meinen freunden zählen darf. danke liebe doro, dass ich ein mosaiksteinchen deiner wundervollen homepage bin.
weiter so.....
liebe grüße
karl-heinz brass

Infos hier

Homepage von Karl-Heinz Brass


Autorin: Theresa Hay


Über fb bin ich auf Dorothee aufmerksam geworden. Ich habe mir ihre interessante Homepage angesehen und sofort war ich von „Brummi“, dem kleinen Bären, begeistert. Natürlich werde ich immer hellhörig, wenn’s um Bären geht. Ich bin selbst ein Bärenfan und seit über 25 Jahren in den Sommermonaten in Alaska in den Bärengebieten unterwegs, im Winter geht es dann zu den Eisbären nach Canada. In meinen Büchern „Bärensommer“, „Bärenwinter“ und „Bären, Wölfe und große Fische“ habe ich über meine zum Teil recht aufregenden Reiseerlebnisse berichtet. Besuchen Sie mich auf meiner Homepage – dort gibt es Wissenswertes über Bären, eine Bildergalerie mit vielen Aufnahmen von unseren Aufenthalten in Alaska und Canada, sowie einige selbstgedrehte Videoclips. Ich freue mich über Ihren Besuch!


Infos hier

Homepage von  Theresa Hay


Autorin: Danka Todorova


Wie wir uns kennengelernt haben: Es war über eine Autorengruppe bei facebook.
Mir fiel deine gut gestaltete Homepage auf und stellte fest, dass mir deine Bücher gefallen.

             Infos hier                           


Homepage von Danka Todorova



Autorin: Ulrike Stienen-Hoffmann

Wie wir uns kennengelernt haben:
Es war über eine Autorengruppe bei facebook.
Ich wurde auf deine toll gestaltete Homepage aufmerksam und stellte fest, dass du in der Nähe von Denia wohnst, wo ich vor allem als Jugendliche eine 2. Heimat hatte, weil dort ein Teil meiner Familie lebt.


Infos hier

Homepage von Ulrike Stienen-Hoffmann

Autorin: Petra Maria Schröder


Durch Dorothees’ Buch ‚Ein Leben ist für mich nicht genug’ bin ich auf sie aufmerksam geworden.
Ich dachte, das ist eine tolle Frau! Was sie schon alles erlebt und bewältigt hat, ist bewundernswert!
Solche Frauen sollten wir Frauen uns zum Vorbild nehmen und nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Dadurch, dass auch sie schon mehrmals gebaut hatte, fühlte ich mich sofort mit ihr verbunden.
Und da ich für ein weiteres Buch noch nach Erlebnisberichten von Gleichgesinnten Ausschau hielt, nahm ich zu ihr Kontakt auf.
Dies hat sich dann zu einer Freundschaft entwickelt, worüber ich heute sehr dankbar bin.
Ich finde es spannend einmal aus der Sicht eines Deutschen zu erfahren, wie Bauen im Ausland abläuft.
Was bei uns an zuviel Bürokratie bewältigt werden muss, findet dort gar nicht erst statt. Hat man in Deutschland den Eindruck es dauert lange, wird der Begriff Ewigkeit im Ausland real.
Dorothee hat mir viele interessante Geschichten beschrieben, die ich gerne in mein neues Buch einbinden werde.  


Infos hier

Homepage von Petra Schröder

Autorin: Sabine Klimm

Dorothee lernte ich im Facebook kennen und ich hatte nach einem intensiven Gedankenaustausch sofort das Gefühl, dass wir auf einer Wellenlänge sind.
Nachdem ich ihre Bücher gelesen hatte, verstärkte sich diese Verbindung noch mehr.
Ich bin glücklich, dass ich mein Buch auf ihrer Homepage vorstellen kann und dafür ein großes Danke an dich Dorothee.
Die vielen tausend Kilometer, die uns räumlich trennen, werden uns nicht im Wege stehen, unsere Freundschaft zu vertiefen.

Infos hier

Homepage von Sabine Klimm

 
 

Autor: James Henry Burson


Ich weiß noch, wie wir uns kennen lernten.
Es war das Buch "Hier bin ich der Boss - oder?"
Es ging zwischen uns in einem Gespräch um dieses Buch.
Das ist so geschrieben, wie Dorothee auch spricht - eben authentisch.
Wir hatten einigen Spaß, auf FB und lockeren Kontakt.
Dorothee ist Kumpel - viel anders kann ich das gar nicht sagen.
Das Ganze ist nun fast zwei Jahre her und - es hat sich nichts daran geändert.
Ich wünsche ihr, dass es ihr gut geht und sie mit dem Schreiben Erfolg hat.
Gruß, James Henry Burson

Infos hier

Homepage von James Henry Burson

 
 
 

Autorin: Angela Heart

Ehrlicher Weise habe ich Dorothee durch meinen Sohn Tobias kennen gelernt. Dann hat sie einen super leckeren Apfelkuchen gebacken, Kaffee gabs erst später, weil mal wieder der Strom ausfiel. Und dann gab mir Dorothee noch viele gute Tipps für mein Buch. Seitdem verbindet uns eine wunderbare Freundschaft. Danke Dir von Herzen


Infos hier

Homepage: Leider keine

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü